Meine Lieblings-Rose: "Getrude Jekyll"

Meine Rosen blühen

Wenn meine Rosen blühen, duftet der gesamte Hof. Ich habe alte englische Rosen gepflanzt, Rosen die sehr stark duften aber nur einmal Ende Mai/Anfang Juni blühen, dafür aber so ‚was von üppig! Aus den Rosenblüten mache ich Gelee, Likör, Sirup, aromatisiere damit Weinessig und verfeinere damit Erdbeer- und Himbeermarmelade. Für das Rosenblütengelee brauche ich 300g Rosenblüten für […]

Zitronen- und Orangenscheiben

Der Holunder blüht

Auch das Aroma der Holunderblüten hat es mir angetan, denn es lässt sich einfangen und damit einiges sehr schmackhaftes zaubern. Ich setzte die Blüten mit Grander-Wasser, Zitronen- und Orangenscheiben an, lasse es 2 Tage in der Sonne ziehen, seihe die Flüssigkeit ab und verarbeite das Ergebnis zu erfrischenden Sommer-Gelees (Holunderblüte-Zitrone, Holunderblüte mit Zitrone, Orange und Bergamotte). Für […]

Die Zitronenschalen werden in Alkohol angesetzt

Limoncino

Aus Zitronenschalen, Alkohol und Zucker wird der berühmte italienische Zitronenllikör „Limoncino“ bzw. „Limoncello“ hergestellt. Die dafür besonders geeigneten Zitronen habe ich bei „Casa Caria“ erworben, den reinen Alkohol in der Apotheke. Den Ansatz habe ich 2 Wochen ziehen lassen, anschließend mit einer in Grander-Wasser gekochten Zuckerlösung fertig gestellt. Eiskalt (im Tiefkühlfach aufbewahren!) – entweder als „Aperitif“ vor dem […]

Veilchengelee auf Weißbrot

Veilchen

  Veilchen sind gepflückt. In meinem Garten und in Gärten von Freunden. Die Veilchen, die ich verwende, sind ausschließlich ohne Chemie gewachsen und blühten weit ab vom Verkehr. Für ein Veilchenblütengelee sind eine Menge Veilchen nötig. Heuer habe ich mit Hilfe von Freundinnen 45 dag geschafft. Ich koche sie in Grander-Wasser und Bio-Rohrohrzucker, als Geliermittel verwende ich Apfelpektin. Die […]

Mandarine

Echte Mandarinen und sehr blutige Blutorangen

Ich kann’s nicht lassen: in der Casa Caria gibt es neue, noch dunklere Blutorangen der Sorte „Moro Rosso di Lentini“ und die letzten Mandarinen der Saison, alles natürlich biologisch gezogen. Die neue Blutorangenmarmelade ist sehr schön dunkelrot und schmeckt noch intensiver als die von den ersten helleren Früchten. Die echten Mandarinen der Sorte „Tartivo di […]

Pomeranze

Bergamotte, Pomeranze & Co.

  Der Einkauf ist nun verarbeitet. Die Bergamotte habe ich zum Teil samt der Schale kleingeschnitten, vom Rest mit einem Zestenreißer die Schale entnommen und die Hälften ausgepresst. Alles zusammen mit 25% Bio-Rohrohrzucker und Pektin zu Marmelade verkocht. Das Ergebnis ist sehr geschmacksintensiv und eignet sich daher in geringen Mengen zum aromatisieren von z.B. Fruchtsalaten, Joghurt, […]

Hier entsteht ein Shop. Ausblenden