Bergamotte, Pomeranze & Co.

 

Bergamottenstücke in Bergamottensaft

Bergamottenstücke in Bergamottensaft

Der Einkauf ist nun verarbeitet. Die Bergamotte habe ich zum Teil samt der Schale kleingeschnitten, vom Rest mit einem Zestenreißer die Schale entnommen und die Hälften ausgepresst. Alles zusammen mit 25% Bio-Rohrohrzucker und Pektin zu Marmelade verkocht. Das Ergebnis ist sehr geschmacksintensiv und eignet sich daher in geringen Mengen zum aromatisieren von z.B. Fruchtsalaten, Joghurt, Cremen etc. (wer’s nicht weiß: der Tee „Earl Grey“ ist mit Bergamottöl aromatisiert) – und passt (Geheimtipp!) hervorragend zu würzigem Käse.

 

Die Bitterorange oder Pomeranze habe ich ähnlich verarbeitet und mit Ingwer zu Marmelade verkocht. Zur Süßorange „Arance Martisi“ habe ich einige Bergamotten dazugegeben.

Bitterorange geschnitten

Bitterorange geschnitten