Zwetschken im Korb

Das „Wintermärchen“…

…. schmeckt jedes Jahr ein wenig anders. Zutaten sind Zwetschken, Weichsein, Holunderbeeren, Bittermandelaroma sowie Gewürze. Wirklich ein Geschmackserlebnis!

Das Hinzufügen der Gewürze ist eine eigene Geschichte – lange stehe ich vor dem Topf, rühre und rühre diverse „Geschmäcker“ dazu, koste immer wieder, würze nach, koste wieder – es dauert einige Zeit, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.

Damit diese Marmelade nicht nur im Winter genossen werden kann, heißt sie im Frühling, Sommer und Herbst einfach „Zwetschke, Weichsel, Holler“.